[Web-Seite Software] [homepage erstellen] [Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]

Akupunktur leitet sich aus den lateinischen Worten

acus Nadel und pungere-stechen ab und bedeutet

Nadelstechen.


Es ist eine alte asiatische Heilmethode, bei der durch

Einstechen von Nadeln aus Edelmetall, an definierten

Punkten der örperoberfläche die den Einstichstellen

zugeordneten Organe und Funktionskreis positiv

beeinflusst werden können.

Die Akupunktur löst Blockaden des Lebensenergie,

dem sogenannten Qi, die entlang bestimmter

Leitbahnen durch den Körper fließt.

Damit werden energetische Störungen des Organismus

ausgeglichen .


Durch den Nadelstich an Nervenendigungen werden

Impulse über das Rückenmark und Gehirn ausgelöst,

die einerseits die Weiterleitung  von Schmerzimpulsen

an das Gehirn unterdrücken und andererseits aber

auch die Ausschüttung von Botenstoffen im Gehirn fördern.


Indikationen:

Schmerzen

Migräne

Schlafstörungen

Infektanfälligkeit

Muskelkrämpfe

Depressionen 


  

Privatpraxis
Dr. med. Sylvia Hintz

Fachärztin für Orthopädie
und Naturheilverfahren

        Kaiserdamm 89, 14059 Berlin     Tel.: 030/ 30 83 95 60

  

Akupunktur