[Web-Seite Software] [homepage erstellen] [Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]
[Startseite]

An erster Stelle steht die Injektion der schmerzhaften

Gelenke  und der Wirbelsäule.

Dabei werden entzündungshemmende und schmerz-

lindernde  Substanzen appliziert.

Sehr bewährt haben sich gelenkaufbauende Subs-

tanzen wie Hyaluronsäure.

Dabei werden hoch und niedermolekulare Hyaluron-
säurepräparate   mit Langzeiteffekt verabreicht.


Ebenfalls der Einsatz von Homöopathika, die in bestimmten Zusammensetzungen injiziert werden führen zu einer deutlichen Beschwerdelinderung.

  

Privatpraxis
Dr. med. Sylvia Hintz

Fachärztin für Orthopädie
und Naturheilverfahren

        Kaiserdamm 89, 14059 Berlin     Tel.: 030/ 30 83 95 60

  

Injektionen